FlexiCAM » Mehrere Portale für CNC-Bearbeitungszentren

Mehrere Portale

Hauptvorteile der Verwendung mehrerer Portale für CNC-Maschinen

  1. Erhöhte Produktivität und Durchsatz

Einer der Hauptvorteile der Verwendung mehrerer Portale in einer CNC-Maschine besteht darin, dass Produktivität und Durchsatz erheblich gesteigert werden können. Mit mehreren Portalen kann die Maschine mehrere Teile gleichzeitig bearbeiten und so die Gesamtzykluszeit verkürzen. Dies kann Herstellern helfen, mehr Teile in kürzerer Zeit zu produzieren und so ihre Produktivität und Rentabilität zu steigern.

  1. Verbesserte Genauigkeit und Präzision

Der Einsatz mehrerer Portale kann auch zu einer verbesserten Genauigkeit und Präzision im Bearbeitungsprozess führen. Wenn mehrere Portale an demselben Teil arbeiten, kann das Schneidwerkzeug sicherer gehalten werden, wodurch das Risiko von Vibrationen oder Bewegungen verringert wird. Dies kann zu genaueren und präziseren Schnitten und damit zu qualitativ hochwertigeren Teilen führen.

  1. Größere Vielseitigkeit in der Teilefertigung

Der Einsatz mehrerer Portale ermöglicht zudem eine größere Vielseitigkeit bei der Teilefertigung. Hersteller können unterschiedliche Portale für unterschiedliche Vorgänge wie Bohren, Fräsen oder Gewindeschneiden verwenden. Dadurch können komplexere Teile in einer einzigen Aufspannung hergestellt werden, wodurch die Notwendigkeit mehrerer Aufspannungen reduziert und die Gesamtproduktionszeit verkürzt wird.

  1. Reduzierte Rüstzeit

Eine der größten Herausforderungen bei der CNC-Bearbeitung ist die Rüstzeit, die für den Werkzeugwechsel oder die Neupositionierung des Werkstücks erforderlich ist. Mit mehreren Portalen lässt sich die Rüstzeit deutlich verkürzen. Wenn beispielsweise ein Portal zum Bohren und ein anderes zum Fräsen verwendet wird, kann die Maschine ohne manuelles Eingreifen zwischen den Vorgängen wechseln, was die Rüstzeit verkürzt und die Produktivität erhöht.

  1. Einsparmaßnahmen

Schließlich kann der Einsatz mehrerer Portale zu Kosteneinsparungen für Hersteller führen. Durch die Steigerung der Produktivität, die Verkürzung der Rüstzeit sowie die Verbesserung von Genauigkeit und Präzision können Hersteller mehr Teile in kürzerer Zeit produzieren und so ihre Gesamtproduktionskosten senken. Darüber hinaus können Hersteller durch die Reduzierung der Notwendigkeit mehrerer Setups Arbeitskosten einsparen und das Risiko von Fehlern oder Defekten verringern.